Sitelogo
Programm
Rückschau
10 Jahre Entheovision
Das Team
Sponsoren
Unterkunft
Anfahrt
Presse
Plakat
Spenden für Schuldes & Shulgin

Sie sind hier: Rückschau > Referenten > Entheovision 4

Di, 9.3.2021

EV 4 - 2007
dummy
EV 3 - 2006
dummy
EV 2 - 2004
dummy
EV 1 - 2003
dummy
Referenten
dummy
Entheovision 1
dummy
Entheovision 2
dummy
Entheovision 3
dummy
Entheovision 4
dummy
dummy



Royal Queen Seeds - Seedshop

© 2003-2013
Entheovision
Veranstaltungs
Limited

 

Jochen Gartz

Foto: Dr. Claudia Müller-Ebeling

Jochen Gartz


Jochen Gartz, geboren 1953 in Mansfeld studierte Chemie, war danach im Hochschulbereich als wissenschaftlicher Assistent tätig. Dr. Gartz Betrieb Industrieforschung (Synthese und Analyse von Arzneistoffen) und wandte sich Anfang der 80er Jahre, inspiriert durch mehrere ungewollte psychotrope Intoxikationen im Berliner Raum, dem Studium von Inhaltsstoffen höherer Pilze zu. Zahlreiche Veröffentlichungen zum Nachweis von Indolalkaloiden in verschiedenen Pilzarten, u.a. in "Planta Medica", dem "Tintling" und der "Zeitschrift für Mykologie" u.v.a. Autor der Bücher "Narrenschwämme", "Halluzinogene in historischen Schriften", "Salvia divinorum - Die Wahrsagesalbei", "Halluzinogene im "Sozialismus" und anderer.

Tibor Harrach


Tibor Harrach studierte an der Philipps Universität Marburg Pharmazie, dann folgte eine mehrjährige Tätigkeit in der Pharmaproduktion und Qualitätskontrolle bei der Bayer AG in Leverkusen und derzeit widmet sich Harrach der Forschung und Lehre im Bereich Biochemie und pharmazeutischen Chemie an der Freien Universität in Berlin. Als langjähriges Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Drogen (LAG-Drogen) von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin und Vorstandsmitglied von Eve und Rave e.V. Berlin publizierte er mehrere Artikel zum Thema Ecstasy und anderen Partydrogen und hält Vorträge zum Thema HIV-Medikamente und ihre Wechselwirkungen mit diversen Partydrogen.

Dr. Joachim Eul

Dr. Joachim Eul

Dr. Joachim Eul


ist Mykologe und Biochemiker. Er ist Mitgründer der AG Drogen Berlin. Zusammen mit BDK--Delegierten aus München hat er die Forderung nach Gleichstellung von Hanf mit Alkohol und Tabak im B.T.-Wahlprogramm der Grünen von 1994 durchgesetzt. Mehrere wissenschaftliche Artikel und eine Dissertation zum Thema Fruchtkörperbildung und zum Stoffwechsel von Pilzen wurden von ihm verfasst. Während einiger Südostasienreisen sammelte er unterschiedliche psychoaktive Pilzspezies und schickte sie zur genaueren Art- und Inhaltsstoffbestimmung an verschiedene europäische wissenschaftliche Institute (u.a. in Baarn/Holland).

Werner Pieper

Foto: Dr. Claudia Müller-Ebeling

Werner Pieper

Der MedienXperiMentor Werner Pieper lebt im Odenwald und ist Gründer des MedienXperimente-Verlages und der DrogenRechtsHilfe "Grüne Hilfe". Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Zeitschriften, Bücher ("Die Geschichte des O.", "Nazis on Speed", "Willkommen" u.v.a.), CDs, Kassetten, Non-Books und Pamphlete ("DopePollution", Kurt Beringer und die Heidelberger Drogenforschung" ...).

Kein Bild
Frank Fuchs

Frank Fuchs lebt in Heidelberg und ist der Erfinder des legendären AroMed-Vaporizers, der durch seine Firma Research & Experience produziert wird. Er arbeitet weiterhin als Übersetzer, ist Co-Autor des Buches "Phyto-Inhalation" und kann auf zahlreiche Artikelveröffentlichungen, z.B. in der Zeitschrift "Hanf" zurückblicken.

Dr. Torsten Passie

Dr. Torsten Passie

Dr. Torsten Passie

Studium der Philosophie, Soziologie (M.A.) und Medizin (Dr. med.) an der Universität Hannover und Medizinischen Hochschule Hannover. Doktorarbeit über existenzphilosophische Herangehensweisen in der Psychiatrie. Magisterarbeit über "Kontinuität und Wandel der Bedingungen von Partnerschaftsanbahnung und Partnerwahl zwischen Tradition und Moderne". Tätigkeit in der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich und der Praxis Professor Hanscarl Leuner in Göttingen. Seit zwei Jahrzehnten besonderes Interesse an phänomenologischer Psychologie, existenzphilosophischen Fragestellungen, Psychotherapie, Bewusstseinsforschung, veränderten Bewusstseinszuständen sowie der Forschung und therapeutischer Arbeit mit verschiedenen bewusstseinsverändernden Techniken, insbesondere auch mit halluzinogenen / entaktogenen Substanzen. Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Phänomenologische Psychiatrie, Veränderte Bewußtseinszustände, Psycholytische Therapie und Schamanismus. Derzeit arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Psychiater an der Medizinischen Hochschule Hannover.

Hans Georg Schaaf

Hans-Georg Schaaf

Hans-Georg Schaaf
 
dummy
dummy
EntheoBlog
dummy
dummy
Impressum
dummy
Datenschutz





Zamnesia
Smartshop &
Headshop &
Seedshop

Azarius
Smartshop &
Headshop

Vaporizer Markt
Alles für die
Aromatherapie

dummy

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden ausschließlich bei Bestellungen zur Abwicklung der Bestellung erhoben. Es werden ausschließlich jene Daten erhoben und gespeichert, die der Käufer im Bestellprozess aktiv mitteilt. Auf dem Server werden keine IP-Adressen von Besuchern gespeichtert. Diese Website verwendet keine Cookies. Diese Website bindet keinerlei externe Quellen ein. Anonyme oder pseudonyme Einkäufe sind möglich. Weitere Produkte können in unserem Shop erworben werden.